Post für das Christkind

 —  , ,

Die Igel senden ihre Wunschzettel an das Christkind!

Die Igel senden ihre Wunschzettel an das Christkind!

Am Donnerstagmorgen herrschte große Aufregung in der Igelklasse. Die selbst geschriebenen Wunschzettel an das Christkind sollten heute verschickt werden.

In gemütlicher Atmosphäre bei Weihnachtsmusik, Lichterkettenglanz und selbst gebackenen Plätzchen schrieben die Kinder der Klasse 1b ihre letzten Wünsche auf ihre Wunschzettel. Auf einigen Briefen an das Christkind wurden so noch Wünsche wie ein „Parkhaus für die Spielzeugautos“ oder ein „Meerjungfrauenbuch“ ergänzt. Andere Briefe wurden noch mit Stickern und Bildern verziert und es wurde fleißig gemalt. Als schließlich alle Kinder fertig und zufrieden waren, brachten die Igel ihre Wunschzettel in einem dicken Umschlag zur Post. Den Umschlag hatten die Kinder zuvor gemeinsam beschriftet: „An das Christkind in 51777 Engelskirchen“. Nachdem noch eine Briefmarke gekauft und auf den Umschlag geklebt wurde, konnte der Brief endlich los geschickt werden!

Ob das Christkind wohl antworten wird und die gewünschten Geschenke bringt? Die Igelkinder sind schon ganz gespannt!

Mehr Aktuelles

Wombats werden Akrobaten

Kraken lernen mit den Aras

St. Martinsumzug in Riehl

© Otfried-Preußler-Schule